Haltepunkt Lustnau und Streckenposten 50

Streckenposten 50 Lustnau um 1900. (Foto:Gerhard Hepper)
Streckenposten 50 Lustnau um 1900. (Foto:Gerhard Hepper)
Haltepunkt Lustnau 1907
Aufnahme ca.1905 in der ersten Bauform. Dahinter das Gebäude des Streckenposten 50. Postkarte H.Sting Tübingen. (D. Lange)
Zeichnung Verwaltungsgebäude Haltepunkt Lustnau um 1900. ( Staatsarchiv Ludwigsburg)
Zeichnung Verwaltungsgebäude Haltepunkt Lustnau um 1900. ( Staatsarchiv Ludwigsburg)
Bericht des Betriebsamtes Reutlingen über den Bau des Haltepunktes Lustnau 1892.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Bericht des Betriebsamtes Reutlingen über den Bau des Haltepunktes Lustnau 1892.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Schreiben an die Königl. Eisenbahn-Betriebs-Inspektion 1912 wegen der schlechten Güteranbindung.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Schreiben an die Königl. Eisenbahn-Betriebs-Inspektion 1912 wegen der schlechten Güteranbindung.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Schreiben der Fa.Jope 1914 an die Generaldirektion der württ. Staatseisenbahn wegen Schwierigkeiten bei der Güterentladung.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Schreiben der Fa.Jope 1914 an die Generaldirektion der württ. Staatseisenbahn wegen Schwierigkeiten bei der Güterentladung.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Planentwurf für einen neuen Bahnübergang 1902.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Planentwurf für einen neuen Bahnübergang 1902.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Geänderter Entwurf zur Überführung 1902.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Geänderter Entwurf zur Überführung 1902.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Enwurf für ein Güterentladegleis.Dies hätte dann Eisenbahntechnisch den Haltepunkt zum Bahnhof aufgewertet. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Enwurf für ein Güterentladegleis.Dies hätte dann Eisenbahntechnisch den Haltepunkt zum Bahnhof aufgewertet. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Bewohner des Haltepunktes - Auszug Adressbuch 1942.
Bewohner des Haltepunktes - Auszug Adressbuch 1942.
Nachdem im Krieg die obere Etage abgebrannt war wurde der Haltepunkt in anderer Form wieder aufgebaut.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Nachdem im Krieg die obere Etage abgebrannt war wurde der Haltepunkt in anderer Form wieder aufgebaut.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Haltepunkt Lustnau
Die Bediensteten des Haltepunktes 1959. Rechts im weißen Mantel J.Jehle.(Foto:W.Schramm)
Haltepunkt Lustnau
Blick in den Vorbereich zum Warteraum 1970. (Foto:W.Schramm)
Bahnhaltepunkt Lustnau
Aufanhme 1962 in Blickrichtung Reutlingen.Im Hintergrund die Güterabfertigung mit Packwagen und dem Feuerlöschschrank (Foto:W.Schramm)
Wenn jetzt bloß keine Dampflok die gelüftete Bettwäsche schmutzig macht. ( 1965 Foto:W.Schramm)
Wenn jetzt bloß keine Dampflok die gelüftete Bettwäsche schmutzig macht. ( 1965 Foto:W.Schramm)
Schreiben im Bezug auf die Nichtbesetzung des Haltepunktes 1976. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Schreiben im Bezug auf die Nichtbesetzung des Haltepunktes 1976. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Das Gebäude ca.1980. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Das Gebäude ca.1980. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Der Bahnübergang in Richtung BEKA und Eisenbahnstraße 1981. (Foto:D.Lange)
Der Bahnübergang in Richtung BEKA und Eisenbahnstraße 1981. (Foto:D.Lange)
Der Bahnübergang mit autom Schrankenanlage in Richtung Lustnau 1980. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Der Bahnübergang mit autom Schrankenanlage in Richtung Lustnau 1980. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Haltepunkt Lustnau
Der inzwischen nicht mehr besetzte Haltepunkt- mit Fahrscheinautomaten 1986. (Foto: D.Lange)
1986 vom Kusterdinger Weg.(Foto:D.Lange)
1986 vom Kusterdinger Weg.(Foto:D.Lange)
Posten 50 Lustnau
Das Streckenpostengebäude 50 (Bahnwärterhaus) in den 40er Jahren.(Foto:O.Reusch/Jehle)
Posten 50 Lustnau
Gleiche Ansicht 40 Jahr später. (Staatsarchiv Ludwigsburg)
Die Rückseite des Postengebäudes in den 80er Jahren.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Die Rückseite des Postengebäudes in den 80er Jahren.(Staatsarchiv Ludwigsburg)
Haltepunkt Lustnau
Der inzwischen in Privarbesitz befindliche Haltepunkt und Posten 50 im Jahr 2013. (Foto:Frank Märkle)

Bahnimpressionen aus Lustnau

Haltepunkt Lustnau
Einfahrt einer E41 mit Nahverkehrswagen von Tübingen kommend in den Haltepunkt um 1960. (Foto:H.Maurer)

Von Hr.Armbruster aus Heilbronn, früher wohnhaft in lustnau wurden uns einige Aufnahmen mit Eisenbahnmotiven aus den 70er Jahren zu Verfügung gestellt.

E 455 402-8
Elektrotriebwagen 455 402-8 (ET 25)"Sofazügle" im Haltepunkt Lustnau in Fahrtrichtung Tübingen.
Elektrotriebwagen455
E 455 im Neckartal in Fahrtrichtung Reutlingen
BR 425 124-5
E 425 124-5 mit Werbeaufschrift in Richtung Lustnau.
BR 455 422-8
BR 455 422-8 nach Stuttgart kreuzt das noch mechanische Flügelsignal.Im Hintergrund die Umgehungsstrasse.
BR 425 39-2
Planmäßiger Halt 425 390-2 in Lustnau vor dem Posten 50 in Richtung Stuttgart.
BR 465 (ET 65)
Triebwagen BR 465 (ET 65) "Roter Heuler) kurz nach Lustnau in Richtung Stuttgart.
E 144 021-3
Elok 144 021-3 mit einem Übergabe Güterzug nach Reutlingen.
E 150 182-4
E 150 182-4 mit einem sehr kurzen Kurzug im Neckartal bei Km 44
E 193 016-3
E 193 016-3 "deutsches Krikodil" wechselt zur Einfahrt in den Tübinger Güterbahnhof. Im Hintergrund Fa.BEKA.
E Lok BR 110
E 110 mit vier Silberling und Packwagen im Schnee.
BR 110
Abemdlicher Eilzug BR 110 im Neckartal Richtung Stuttgart.
E 144 009-8
An einem Frühlingstag durchfährt 144 009-8 mit einem Nahverkehrszug Lustnau.Die Schranken sind noch im Handbetrieb.
BR 103 200-7
Schnellfahrlok 103 200-7 mit einem Eilzug im Neckartal bei Km 45
BR 193 007-2
Güterzuglok 193 007-2 in Richtung Güterbahnhof Tübingen
193 mit dem abendlichen Güterzug im Neckartal.
193 mit dem abendlichen Güterzug im Neckartal.
BR 150 162
150 162 mit Nahverkehrszug im Neckartal bei Bahnkilometer 45.
BR 181 206
181 206 mit einem Eilzug richtung Stuttgart.Im Hintergrund der Stäudach.
BR 427
Triebwagen BR 427 mit dem noch wenig bebauten Stäudach im Hintergrund.
BR 150 113-9
BR 150 113-9 fährt gerade mit einem Güterezug mit Personenbeförderung am Posten 51 vor der Blaulach vorbei.
BR 110 390-2
Eilzuglok 110 390-2 mit entsprechender Zuggarnitur durchfährt den Haltepunkt Lustnau
BR 150 177-4 in Lustnau
150 177-4 mit Güterzug in Richtung Tübingen.
BR 260 512-9
Diesellok BR 260 512-9 "fleißiges Lieschen" ist mit einem Bauzug im Neckartal unterwegs.
BR 111 045-1
Doppeltraktion 111 045-1 und 110 vor nahverkehrszug in Lustnau.
BR 193 002-3 mit Nahgüterzug in Richtung Stuttgart.Gut zu sehen der große Schriftzug am Bahngebäude.
BR 193 002-3 mit Nahgüterzug in Richtung Stuttgart.Gut zu sehen der große Schriftzug am Bahngebäude.
Bahnhaltepunkt Lustnau.
Eine 110er bei der Durchfahrt.
Winteraufnahme vom Stäudach mit Nahverkehrszug (BR 150).
Winteraufnahme vom Stäudach mit Nahverkehrszug (BR 150).
Güterzuhlok BR 193 mit Niederbordwagen kurz vor Lustnau.Auf dem Feld steht noch das Regenwasser.
Güterzuhlok BR 193 mit Niederbordwagen kurz vor Lustnau.Auf dem Feld steht noch das Regenwasser.
BR 112 308-2
112 308-2 mit einem Eilzug im Neckartal.
Bahnhaltepunkt Lustnau
144 021-3 mit Güter Übergabezug im Neckartal.Im Hintergrund Der Lustnauer Kirchturm und die Frottierweberei.
BR 150 174-1
150 174-1 mit Nachverkehrszug in Richtung Reutlingen.
Eine 110er mit gemischter Wagengarnitur im Neckartal.Es handelt sich vermutl. um im BW Tübingen instangesetzte Wagen.(Aufnahmen.C.Armbruster)
Eine 110er mit gemischter Wagengarnitur im Neckartal.Es handelt sich vermutl. um im BW Tübingen instangesetzte Wagen.(Aufnahmen.C.Armbruster)

BR 141 003 vor Lustnau
141 003 mit Nachverkehrszug am 11.04.98 kurz vor dem Halt in Lustnau.(Foto:Werner Brutzer)
BR 141 007 Lustnau
141 007 am 11.04.98 mit einem "Bummelzug" an gleicher Stelle aufgenommen.(Foto:Werner Brutzer)
BR 140 437 in Lustnau
140 437 beim Halt in Lustnau am 12.04.1999.Der Bahnübergang wurde im Rahmen des B 27 Neubaues bereits durch eine Überführung ersetzt.Das Empfangsgebäude wirkt schon etwas marode.(Foto:Werner Brutzer)
BR  141 199
141 199 mit Nahverkehrswagen am 02.11.1997 kurz nach der Bahnüberführung in Richtung Tübingen.(Foto:Werner Brutzer)
Bahnhaltepunkt Lustnau
Zwei Mal BR140 als Nahverkehrswendezug verläßt 06.04.85 den Bahnhaltepunkt Lustnau in Richtung Tübingen.(Foto:Werner Brutzer)
E18 047 Bahnhof Lustnau
E18 047 durchfährt am 26.03.1999 Lustnau.(Foto:Werner Brutzer)

Weitere Fotos für den Eisenbahnfreund hier