Lustnauer Häuser und Gebäude -Damals und Heute-

Hier wollen wir die Serie aus "Lustnau Aktuell" in loser Reihenfolge fortsetzen.

Gezeigt werden Wohnhäuser und andere Gebäude die aus den verschiedensten Gründen abgebrochen wurden.

 

Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: 17.01.2017)
Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: 17.01.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 21.10.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 21.10.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 26.10.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 26.10.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 02.11.2017)
Abbruch Gebäude Welzenwilerstraße 21 (Foto: Frank Märkle 02.11.2017)

Abbruch der Gebäude Kreuzstraße 30 und 32 (Foto: Frank Märkle 15.03.2016)
Abbruch der Gebäude Kreuzstraße 30 und 32 (Foto: Frank Märkle 15.03.2016)
Abbruch der Gebäude Kreuzstraße 30 und 32 (Foto: Frank Märkle 13.03.2016)
Abbruch der Gebäude Kreuzstraße 30 und 32 (Foto: Frank Märkle 13.03.2016)

Gebäude Kreuzstraße 27 ca. 1925 der Familie Märkle (am Licht).
Gebäude Kreuzstraße 27 ca. 1925 der Familie Märkle (am Licht).
Gebäude Kreuzstraße 27 nach Neubau im Jahr 1917. (Frank Märkle)
Gebäude Kreuzstraße 27 nach Neubau im Jahr 1917. (Frank Märkle)

Februar 2014
Februar 2014
Februar 2014
Februar 2014
Februar 2014
Februar 2014
Abbruchbeginn im November 2016
Abbruchbeginn im November 2016
November 2016
November 2016
November 2016
November 2016
November 2016
November 2016
Lustnauer Mühle
Dezember 2016
Transmissionsantrieb Sägemühhle Lustnau
Zu sehen die Turbine und die Antriebsräder des Transmissionsantriebes der Sägemühle. Für weitere Informationen zum Transmissionsantrieb bitte auf das Bild klicken (Dezember 2016)
Dezember 2016
Dezember 2016

Braurerei Heinrich Lustnau bis 1923

Brauerei Heinrich Lustnau
Aufnahme von 1933 in Richtung Braurerei Heinrich, dem heutigen Lustnauer Zentrum. (Foto:L.Heinrich)
Brauerei Heinrich Lustnau 1934
Die Aufnahme vom Dezember 1934 zeigt den Innenhof der Brauerei Heinrich in Lustnau. (Foto: L.Heinrich)
Brauerei Heinrich Lustnau
Brauerei Heinrich 1939 (Foto: L.Heinrich)
Standortlazarett Tübingen
Aufnahme des Brauereiareals in Richtung Denzenberg 1943. Gut zu sehen das abgetarnte Dach des Standortlazaretts. (Foto.E.Merz)
Teilabriss der Chemischen Fabrik (bis 1923 Braurerei Heinrich) Lustnau 1997.(Foto:Hr. Bischoff)
Teilabriss der Chemischen Fabrik (bis 1923 Braurerei Heinrich) Lustnau 1997.(Foto:Hr. Bischoff)
Kaminsprengung Chemische Fabrik 1997.(Foto: Vereinsarchiv)
Kaminsprengung Chemische Fabrik 1997.(Foto: Vereinsarchiv)
Gasthaus zum Hirsch mit der alten Adlerbrücke um 1905. (Foto: Vereinsarchiv)
Gasthaus zum Hirsch mit der alten Adlerbrücke um 1905. (Foto: Vereinsarchiv)
Abriss des Gasthauses 1983.( Foto:Vereinsarchiv)
Abriss des Gasthauses 1983.( Foto:Vereinsarchiv)
Lustnau Kirchplatz 10

Das ehem.Gebäude Kirchplatz Nr.10 ca. 1950/1960.

Heute befindet sich an dieser Stelle ein Kinderspielplatz.

(Fotos:Waltraud Schramm)

Lustnau,Kirchplatz 10
Gebäude Kirchplatz Nr.10
Lustnau b.Tubingen

Scheune beim Anwesen Kreuzstraße 2

Im Mai 1961 abgebrochen.

(Fotos:Waltraud Schramm)

Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2
Kreuzstraße 2

Gebäude "In den Fischergärten 5" vor dem Abriss im Juli 2012. (Fotos:Frank Märkle)

In den Fischergärten 5 Juli 2012.
In den Fischergärten 5 Juli 2012.
Die Villa Steil 2010. Rechts der Aufgang zur Werkskantine.(Foto:Frank Märkle)
Die Villa Steil 2010. Rechts der Aufgang zur Werkskantine.(Foto:Frank Märkle)
Aufnahme vom Januar 2011. (Foto: Frank Märkle)
Aufnahme vom Januar 2011. (Foto: Frank Märkle)
Blick durch die Bleiverglasung.(Foto: Frank Märkle)
Blick durch die Bleiverglasung.(Foto: Frank Märkle)
Der Zugang vom Gemeindeweg 2013.(Foto:Frank Märkle)
Der Zugang vom Gemeindeweg 2013.(Foto:Frank Märkle)
Das Gebäude nach dem Brand im Febr.2013.(Foto:Frank Märkle)
Das Gebäude nach dem Brand im Febr.2013.(Foto:Frank Märkle)
Im Juli 2013 wurde mit dem Abbruch der Villa begonnen. (Foto:Frank Märkle)
Im Juli 2013 wurde mit dem Abbruch der Villa begonnen. (Foto:Frank Märkle)
Aufnahme Juli 2013.(Foto:Frank Märkle)
Aufnahme Juli 2013.(Foto:Frank Märkle)
Die Bühne 2013. (Foto:Frank Märkle)
Die Bühne 2013. (Foto:Frank Märkle)
Der Dachstuhl mußte von Hand abgebaut werden.(Foto: Frank Märkle)
Der Dachstuhl mußte von Hand abgebaut werden.(Foto: Frank Märkle)
August 2013. (Foto Frank Märkle)
August 2013. (Foto Frank Märkle)
August 2013. (Foto: Frank Märkle)
August 2013. (Foto: Frank Märkle)
August 2013. (Foto:Frank Märkle)
August 2013. (Foto:Frank Märkle)